Rukka Neuigkeiten

Einfach anziehend: der neue Rukka ”Orbita” Damen-Anzug mit perfekter Passform

Gore-Tex Stretch-Laminat, herausnehmbares Futter und Rukka D3O Protektoren im Lady-Format – der neue Rukka Zweiteiler „Orbita“ bietet maximalen Schutz und optimalen Komfort bei jedem Wetter.

Tragekomfort, Funktionalität und Sicherheit von Motorradbekleidung kommen nur dann voll zur Geltung, wenn die Passform stimmt. Deshalb sind Jacke und Hose des neuen Rukka Damen-Anzugs Orbita perfekt auf den weiblichen Körper zugeschnitten und durchgehend aus elastischem Gore-Tex Dreilagenlaminat gefertigt. Das elastische Obermaterial optimiert nicht nur den Komfort, sondern gewährleistet auch körpernahen Sitz und entsprechenden Chic. An warmen Tagen lässt sich das Thermofutter mit temperaturregulierendem Outlast aus Jacke und Hose herausnehmen, zudem sorgen große Belüftungsoptionen an den Seiten der Jacke und auf den Oberschenkeln auf Wunsch für Kühlung. In puncto Sicherheit kann sich der Orbita ebenfalls sehen lassen: Die Rukka D3O Gelenkprotektoren sind auf Ladies-Format zugeschnitten, der Rukka D3O Air Rückenprotektor ist ein Vollprotektor, Armacor Verstärkungen an Schultern und Ellbogen sowie im Knie- und Schienbeinbereich geben zusätzliche Sicherheit.

Der Anzug verfügt über sechs wasserdichte Taschen. Die Orbita Jacke hat zudem einen abnehmbaren elastischen Gore-Tex Halsschutz, der wie die doppelten Manschetten der Ärmel als Wind- und Wasserschleuse fungiert. Die Orbita Hose verfügt am Gesäß innen über das klimaregulierende AirCushion und außen über rutschhemmendes Antiglide-Keprotec. Die Jacke gibt’s in den Größen 34 bis 50 zum, die Hose ist in Normallänge (34-46), extra kurz (34-50) oder extra lang (36-42) UVP beim freundlichen Rukka Händler zu haben. Erhältlich sind Jacke und Hose in der Farbe Schwarz, wahlweise mit grauer, neongelber oder pinkfarbener Paspelierung.

Archiv