Rukka Neuigkeiten

Die neue Rukka ”Energater” Kombi – ideal auf Reise-Enduros und Adventure Bikes

Der neue Rukka Zweiteiler im Adventure Style bietet perfekten Wetterschutz, überzeugende Sicherheit und hohen Tragekomfort.

Rukka Anzüge mit Gore-Tex Dreilagenlaminat sind das Nonplusultra, wenn es hart auf hart geht, weil sie extrem widerstandsfähig und absolut wasserdicht sind und weil sich der Oberstoff selbst bei Dauerregen nicht voll Wasser saugt. Der Energater Anzug bietet darüber hinaus dank Stretch-Einsätzen und Armacor-Verstärkungen auch maximalen Tragekomfort und höchsten Abriebschutz. Für noch mehr Sicherheit sorgen die komfortablen Rukka D3O Air Protektoren, die nach den neuesten CE-Normen geprüft sind und den Aufprallschutz im Augenblick der Schlageinwirkung vervielfachen.

Die Energater Jacke hat zudem einen seitlich verstellbaren Taillengurt sowie einen abnehmbaren elastischen Gore-Tex Halsschutz, der wie die doppelten Manschetten der Ärmel als Wind- und Wasserschleuse fungiert. Insgesamt sechs Taschen (vier davon wasserdicht), ein herausnehmbares Thermofutter mit temperaturregulierendem Outlast und große Belüftungsoptionen komplettieren die Komfort-Ausstattung.
Die Energater Hose ist mit abnehmbaren Trägern und langem Verbindungsreiß-verschluss ausgerüstet. Auch sie hat wasserdichte Taschen, Thermofutter mit Outlast und Belüftungsreißverschlüsse. Die Hose verfügt zudem am Gesäß innen über das klimaregulierende AirCushion und außen über rutschhemmendes Antiglide-Keprotec. Der Beinabschluss mit langen Reißverschlüssen ermöglicht es, selbst Endurostiefel wahlweise über oder unter der Hose zu tragen.

Ab Ende des Jahres gibt es die Energater Jacke in den Herrengrößen 46 bis 66, die Hose in den Normalgrößen 46 bis 62, in Überlänge von 48 bis 58 sowie mit kürzeren Beinen von 48 bis 66. Jacke und Hose sind in Schwarz wahlweise mit hellgrauen, kobaltblauen oder neongelben Reflexstreifen zu haben.

Archiv